Luftbild von einem Industrie-Schornstein

Luftbildaufnahmen

Luftbildaufnahmen

Einst teuren Produktionen wegen immenser Hubschrauber-Kosten vorbehalten, heute Selbstverständlichkeit

In der Welt der Filmschaffenden waren Luftbilder seit jeher begehrt aber aufgrund der horrenden Kosten selten realisierbar. Das Luftbildaufnahmen schon immer etwas Besonderes waren, ist bekannt – der in Deutschland / Nordrhein-Westfalen ansässige Luftbildfotograf Hans Blossey kann ein Liedchen davon singen.

Nicht nur Filmschaffenden nutzen Luftaufnahmen gerne, auch in der Industrie sind diese Perspektiven sehr gefragt und Luftbilder sind fester Bestandteil von Planungsaufgaben oder zur Vermessung.

Luftaufnahme im Tagebau Garzweiler von einem Schaufelrad-Bagger

Die Zeiten ändern sich

Die Luftbildfotografie mit ganz neuen Möglichkeiten

Heute sind Luftbildaufnahmen erschwinglich geworden, ab einem Tagessatz von EUR 900,- geht’s bereits los, die neue Technik machts möglich. Drohnen übernehmen diesen Einsatz nun - den Kunden freut es.

Für die Filmindustrie gilt: Luftaufnahmen tragen, man kann sie länger zeigen, ein klarer Vorteil der Luftbilder. Aufnahmen aus der Luft sind überall einsetzbar: bei Reportagen oder Spielfilmen, Werbung oder Kunst, auch für Kultur oder die Immobilie ist die Vogelperspektive reizvoll, als Foto oder Video.

Luftaufnahme mit Drohne von einem Containerterminal im Industrie Gelände Mainz

Industrie und Handel erkennen den Trend

Luftbildaufnahmen bei Dokumentation und Planung

Der Industrie-Kunde möchte sein Gelände gerne ganzheitlich betrachten, auch dafür sind Luftbildaufnahmen ein probates Mittel.

In der Dokumentation und der geschichtlichen Nachverfolgung haben Luftaufnahmen einen besonderen Stellenwert, denn besser kann man ein Firmengelände kaum darstellen, um den Fortschritt der Zeit zu dokumentieren.

Auch ist so schnell kaum ein Gerüst gebaut oder ein Kran aufgestellt, um sich einen Überblick zu verschaffen, wenn es um Fassaden, Rohrleitungen, Kaminanlagen oder Windräder geht.

Nils ist der Drohnenpilot und breitet gerade die Filmdrohne für Luftaufnahmen vor

Luftbildfotografie

Einer der schönsten Berufe der Welt

Nils und Robert waren beide eigentlich branchenfremd aber immer schon Dienstleister und somit flexibel und kreativ. Schnell war die GmbH gegründet und airpicture24.de angemeldet, es kann losgehen mit Luftbild & Co. – Nils war immer schon am Modellsport interessiert, also los.

Imagefilme auf der Website anzeigen ist heute Usus, natürlich mit Luftbildaufnahmen. Jeden Tag wo anders sein, jeden Tag eine neue Wegbeschreibung, neue Bilder kreieren, Fotos machen, zwischendurch die Luftbildaufnahmen ansehen und bewerten, immer eng mit dem Kunden in Kontakt.

Das Internet erfordert neue Denkweisen, eine Homepage zu erstellen bedeutet was von sich zu zeigen und Imagefilme boomen, die Technologie der Browser machts möglich. Und immer das Spielzeug im Kofferraum für atemberaubende Luftbildaufnahmen.

Lassen Sie sich überzeugen!

Schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: +49 (0) 221-99 101 25

Lassen Sie sich überzeugen!

Oder schreiben Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Copyright © 2020 airpicture24.de | Alle Rechte vorbehalten